Stilvoll am Strand

Der Sommerurlaub nähert sich in sehr großen Schritten. Da kommt zunächst die Frage auf, an welchen Strand es eigentlich gehen soll, wohin die Reise geplant wird. Die zweite, unmittelbar anschließende Frage ist die nach der Figur. Fallen doch am Strand die Hüllen bis auf die wenigen Stoffteilchen von Bikini und Minikleidchen. Viele Frauen beginnen daher schon nach der Weihnachtszeit mit dem Fasten. Die Pfunde müssen runter. Dazu wird täglich fleißig trainiert, um die Figur zu modellieren. Es gibt Frauen, die durch ihr Fitnessprogramm sehr viel Gewicht verlieren. Übrig bleiben da jedoch unschöne Hautlappen, die man nicht straffen kann. Es gibt hier aber andere Lösungen, um am Strand eine stilvolle und sportliche Figur zu machen.

Die Straffung der Bauchdecke ist mittlerweile eine Routineoperation

Das überschüssige Fettgewebe kann chirurgisch heute sehr leicht entfernt werden. Erfahrene Experten in renommierten Kliniken haben die Bauchdeckenstraffung täglich auf dem Operationsplan stehen. Es gibt auch immer mehr Männer, die sich dafür entscheiden, einen straffen Bauch zurück zu bekommen, mittels einer Operation. Vor dem Eingriff findet ein ausführliches Gespräch mit den Ärzten statt, die die entsprechenden Körperbereiche untersuchen und die Operation genau planen.

Der Bikini passt und die Badehose steht einem wieder gut

Ist die Operation gut überstanden, sind kaum noch Nähte zu erkennen an den Stellen, an denen die Haut wieder vernäht worden ist. Diese Methode ist auch interessant für Frauen, die nach den Dehnungen der Bauchdecke während einer Schwangerschaft zu viel Bauchgewebe übrig haben. Da der Babybauch das Gewebe dehnt und größer macht, ist der flache Bauch bei vielen Frauen auch in weite Ferne gerückt. Alles in allem kann also jeder im Sommerurlaub am Strand eine stilvolle Figur abgeben. Vorausgesetzt, man kümmert sich rechtzeitig um den ästhetisch chirurgischen Eingriff und treibt außerdem viel Sport. Die genähten Stellen müssen natürlich verheilen, bevor man sich in der Sonne baden, in den Fluten des Meeres schwimmen oder surfen kann.

Vorheriger Eintrag: