Surf Camp – Fitness & Surf Spaß – der perfekte Urlaub

surfing-victoryMit Surfen zur Traumfigur

Sie surfen gern? Vor allem im Urlaub, bei warmen Temperaturen, in klarem Wasser, an einem weißen Sandstrand? Sicherlich. Doch im Alltag geht der neu entstandene Sportgeist oft schnell verloren. Wer findet zwischen Job und Haushalt, Familie und anderen Hobbies noch Zeit für Sport? Der muss also auf den Urlaub ausgelagert werden. Und nun kommt es zum Konflikt zwischen Urlaub und Sport? Das muss nicht sein! Denn jeder Wellenritt bietet ihnen das ideale Fitnessprogramm!

Trainingsplan

Beim Surfen werden viele verschiedene Muskelgruppen angesprochen. Beispielsweise die Beinmuskeln werden jedes Mal, wenn Sie ihr Gleichgewicht bewahren, beansprucht.

Auch der Take Off, wenn man sich auf das Brett aufstützt, um aufzustehen, spricht dieselben Muskeln wie Liegestütze an – nur dass sie noch mehr gefordert werden, weil das Board kein fester Untergrund ist!

Am effektivsten ist aber das Paddeln vor dem Wellenreiten, denn es beansprucht Beine-, Bauch-, Rücken- und Armmuskeln zugleich. Und welcher Surfer kennt das nicht – gerade am Anfang ist man mehr mit Paddeln beschäftigt!

Wer es entspannter mag, kann inzwischen sogar die neue Sportart Surf’n’Yoga ausprobieren – Sonnengruß, Krieger und alles, was zum Yoga dazu gehört, auf dem Brett!

Personal Training

Um Ihnen eine optimale Betreuung zu ermöglichen, können Sie auch einen Personal Trainer für Ihren Surfurlaub buchen. Dieser beginnt zunächst damit, Sie mit gezieltem Muskelaufbau auf den Urlaub vorzubereiten, damit Sie es dort leichter haben. Aber auch für den Urlaub lassen sich spezielle Trainingspläne erstellen, sodass Sie gezielt Fett verbrennen und Ihren Körper durch Muskelaufbau definieren können. Ein guter Trainer steht Ihnen dabei per Mail, Telefon und Chat ständig für Fragen zur Verfügung.

Eine andere Variante, die nicht minder effektiv ist, ist, dass Sie sich einen Personal Trainer vor Ort suchen, der ebenfalls surft. Dieser Trainer wird Ihnen das Surfen beibringen oder Ihnen Tipps geben, einen begleitenden Trainingsplan erstellen, um den Surfurlaub mit leichtem Muskeltraining sowie Regeneration zu unterstützen und Ihnen bei Ernährungsfragen zur Seite stehen.

Sie können es kaum erwarten? Dann suchen Sie sich ein passendes Angebot und buchen einen Surfurlaub. Ausnahmsweise werden Sie nicht vor dem Urlaub für die perfekte Strandfigur kämpfen müssen – die wird sich während Ihres Urlaubs ganz von allein ergeben!

Bild: daniel stricker  / pixelio.de

Vorheriger Eintrag:

Nächster Eintrag: